Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

von

www.fathimaspferdewelt.de

mit wichtigen Kundeninformationen

1.) Allgemeines

Meine Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich infolge nachfolgender Geschäfstbedingungen.

2.) Angebot und Vertragsabschluß

Meine Angebote sind freibleibend. Abschlüsse und Nebenabreden erlangen erst durch meine Auftragsannahmebestätigung per Email ihre Gültigkeit.

Der Vertrag kommt durch die automatische Bestellbestätigung per Email zustande. 

Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich der Online-Shop Fathimas Pferdewelt ausdrücklich vor.

 Bei Angaben, wie beispielsweise Fotos, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Gebrauchsdaten sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit der Ware handelt es sich um allgemeine Produktbeschreibungen. Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass vor allem Farben in der Realität anders wirken können als auf Abbildungen. Geringgradige Abweichungen von den gegebenen Warenbeschreibungen gelten als genehmigt und berechtigen nicht, Vertragspflichten nicht zu erfüllen, sofern sie für den Kunden nicht unzumutbar sind.

 Bestellungen sind zwei Wochen lang für den Kunden bindend.

3.) Preise

Die Verkaufspreise sind in EURO inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit  19% ausgewiesen.

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Die Verkaufspreise verstehen sich ab Lager Sailauf zuzüglich der unten aufgeführten Versandkosten.

  • Lieferung innerhalb Deutschlands 0,00 €.
  • Für eine Lieferung in  EU-Länder (Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien & Schweden) berechnen wir 9,00 € Versandkosten.
  • Lieferung in die Schweiz: Wir berechnen 20,00 € Versandkosten. Schweizer Kunden mit einer Schweizer Lieferanschrift zahlen den Netto-Warenpreis, die deutsche Mehrwertsteuer wird zum Ende des Bestellvorgangs abgezogen. Der Schweizer Zoll erhebt bei Einfuhr vom Kunden die Schweizer Mehrwertsteuer und entsprechende Verzollungskosten. Bei Lieferung an eine deutsche Adresse und Privateinfuhr in die Schweiz können wir die MwSt nicht erlassen.
  •   Ein Verkauf in hier nicht gelistete Länder ist nach Absprache möglich. Hier trägt der Käufer die zuvor vereinbarten Versandkosten.

4.) Zahlungsbedingungen

Folgende Zahlungsmethoden stehen zur Auswahl:

  • Vorkasse per Überweisung
  • PayPal
  • Nachnahme (Diese Zahlungsmethode steht bei Lieferung außerhalb Deutschlands nicht zur Verfügung.)                     

Bitte beachten: Bei Nachnahme-Zahlung fallen zusätzliche Kosten für den Kunden an.

Es wird dem Kunden eine Nachnahmepauschale in Höhe von 7,00 € in Rechnung gestellt.

5.) Lieferung, Lieferungs- und Leistungsfristen

Eine Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands, in die angegebenen EU-Länder (Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien und Schweden) sowie in die Schweiz.

Alle im Online-Shop bestellbaren Waren sind lagernd und somit sofort versandfertig. Die Lieferfrist liegt bei 1 bis 3 Werktagen bei Versand innerhalb Deutschlands, bei Sendungen in EU-Länder sowie in die Schweiz aufgrund des längeren Transportweges entsprechend mehr.

Die Liefer- und Leistungsfrist verlängert sich angemessen bei Maßnahmen, die außerhalb meines Einflussbereiches liegen.

 

 6.) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich (Email oder Brief) oder durch Rücksendung widerrufen.

Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform.

Zur Wahrung der Frist ist die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens ausreichend.

Wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, erfolgt die Rücksendung auf Gefahr des Käufers. Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

      Rücksende-Adresse:

      Fathimas Pferdewelt

      Fathima Müller

      Steinbachweg 18

      63877 Sailauf

      Deutschland

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs:

Die Rücksendung hat unverzüglich und spätestens 14 Tage nach dem schriftlichen Widerruf stattzufinden.

Sobald die Ware bei Fathimas Pferdewelt eingetroffen ist, wird der Kaufpreis abzüglich etwaiger Versandkosten/ Nachnahme-Pauschale unverzüglich rückerstattet – es wird dafür dasselbe Zahlungsmittel wie bei der ursprünglichen Kundenzahlung verwendet.

Der Kunde muss nur für einen Wertverlust der Ware aufkommen, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang des Kunden zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

7.) Warenempfang, Falschlieferung, Reklamationen

Gibt es von Kundenseite Beanstandungen wegen unvollständiger, mangelhafter oder falscher Lieferung, so ist dies schnellstmöglich schriftlich (Email, Brief, Fax) an Fathimas Pferdewelt zu melden.

 8.) Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist erfolgt nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Übergang der Ware. Sie beträgt für Neuware zwei Jahre, für gebrauchte Sachen 1 Jahr. Eventuelle zusätzliche Herstellergarantien sind in den Produktbeschreibungen aufgeführt.

9.) Einsicht in den Vertragstext

 Der Vertragstext wird gespeichert und kann durch den Kunden jederzeit im Online-Shop eingesehen werden.

10.) Streitbeilegung

Die Europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, diese können Sie unterhttp://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die Zuständigkeit liegt bei der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums der Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de

 

11.) Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Sailauf, Gerichtsstand ist Aschaffenburg.

12.) Gültigkeit

Diese allgemeinen Geschäftbedingungen gelten ab dem 25. Oktober 2011; aktualisiert am 13.11.2019